Am 14. und 15. Mai wurden in drei Gottesdiensten 21 Jugendliche unserer Kirchengemeinde konfirmiert. Die Festgottesdienste fanden in der katholischen Kirche in Höllstein statt und wurden gemeinsam von Pfr. Eber und Pfr. Meißner unter Mitwirkung von Orgel, Posaunenchor, Musikteam und Personen aus dem Kirchgemeinderat gestaltet. In der Predigt ging es um das Thema „Salz und Licht sein“. Die Gottesdienstteilnehmer wurden herausgefordert, in ihrem privaten Umfeld als Christinnen und Christen als Licht zu leuchten, das Salz in der Suppe zu sein und so Wirkung zeigen.
Der neue Konfi-Kurs beginnt im September nach den Schulferien. 19 Jugendliche sind bereits angemeldet. Weitere Interessierte können sich über das Pfarramt  informieren und anmelden. Details hierzu siehe:  https://ekstei.de/lebensstationen/konfirmation/